Der Podcast zu Nachhaltigkeit in der Mode- und Textilindustrie

Talk Slow ist dein Fair Fashion Podcast! Schlechte Nachrichten gibt es viele, insbesondere in der konventionellen Modeindustrie. Ausbeutung, Umweltverschmutzung – die Liste ist lang. Bei Talk Slow sprechen wir mit Leuten, die Mode anders denken. Die bereit sind, Ästhetik und Ethik zu verbinden. Und sich trauen, neue Wege zu gehen. Um Mode wieder zu dem zu machen, was sie einmal war: ein langlebiger Wegbegleiter und ein Thema voller Leidenschaft.

Wir sind Conny und Lotte, Gründerinnen des Social Fashion Labels Bridge&Tunnel und sprechen für euch mit Expert:innen, Visionär:innen und Nonkonformist:innen über Fair und Slow Fashion. Und darüber, warum es so schwierig ist, eine Form von Mode marktfähig zu machen, die alle gut finden, aber viele zu selten kaufen. Wofür steht Fair Fashion? Warum ist das Thema so komplex? Was macht es so schwierig, Fair Fashion gegenüber Fast Fashion zu positionieren? Welche Vordenker:innen gibt es bereits? Wie kann Fair Fashion massentauglich werden? Keine Sorge, um Antworten zu diesen Fragen kümmern wir uns für euch. Dabei geht es uns nicht um einen nachhaltigen Perfektionismus, sondern um einen undogmatischen Zugang zur Frage, wie wir lustvoll grüner konsumieren können.

Schaltet ein bei unserem Fair Fashion Podcast „Talk Slow“ und lasst euch inspirieren. Wir versprechen, Slow wird es auf gar keinen Fall! Abonniere uns jetzt in deiner Lieblings-Podcast-App. Wir freuen uns auf fantastische Gespräche und tolle Gäste – und vor allen Dingen auf euch!!

Challenge der Woche

Hier sind alle Beiträge zum Hashtag #talkslowpodcast bei Instagram:

Loading...

Ihr wollt mehr?

Dann folgt uns bei Instagram unter talkslow.podcast

Mehr Details, Einblicke hinter die Kulissen und viele Hintergrundinfos zum jeweiligen Thema findet ihr auf unserem Instagram Account talkslow.podcast.

Folgt uns auf Social Media:

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.