Fairness und Nachhaltigkeit sind nicht nur Anliegen, wenn es um Alltags-Fashion geht, sondern auch bei Berufskleidung. Viele Menschen werfen sich während ihrer Arbeitszeit in mal mehr mal weniger geliebte, aber in jedem Fall funktionale Arbeits- und Berufskleidung oder Uniform. Der Textilmarkt für Berufskleidung wächst und 90 Prozent werden im globalen Süden hergestellt. Wenn wir darüber reden, welche Veränderungen notwendig sind, um die Modeindustrie zu verändern müssen auch diesen Zweig der Textilindustrie einbeziehen. Wir nehmen die Produktionsbedingungen von Arbeitskleidung unter die Lupe und lassen uns von Maret König von Brands Fashion Einblicke in ihre Branche geben.

Findet mehr zu unserem FUCK der Woche, unseren GOOD NEWS und der Challenge der Woche auf www.talkslow.de

Unsere Links für euch:

Statistik Umsatz Berufsbekleidung 2020

Faire Dienstkleidung für den Staat

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.